VERGLEICH BLUE SSL CERTIFICATES

Seitentitel5


Comparator

Tabelle

Verwendung

Vertrauens Stufe

Gültigkeitszeitraum

Wildcard

SAN / Sub Domain

2048/256 Bit, SHA-2 Hash

Versand

Beglaubigung

BLUE SSL-DV

Blogs, Websites sozialer Netzwerke, persönliche Websites

Basic

1 Jahr

Minuten

-

BLUE SSL-OV

Unternehmens-Website

Erweitert

1 Jahr

1-2 Gebrauchstage

-

BLUE SSL EV

E-Commerce, Finanzinstitute

Maximal

1 Jahr

3-4 Gebrauchstage

-

 BLUE QWAC PSD2

PSD2, Finanzinstitute

Maximaler EV + eIDAS

1 Jahr

5 bis 10 Gebrauchstage

Ja für Client und Server

BLUE SSL WILDCARD

Entreprise Website, Blogs, Websites sozialer Netzwerke, persönliche Websites

DV Basic / OV maximal

1 Jahr

DV / min - OV / 1 bis 2 Tage

-

Was sind SSL-Zertifikate?

SSL-Zertifikate (Secure Socket Layer), auch als TLS-Zertifikate bezeichnet, schützen Ihre Server und Websites und gewährleisten so das Vertrauen Ihrer Kunden. Mithilfe von SSL-Zertifikaten werden vertrauliche Daten während der Übertragung über das SSL- oder TLS-Protokoll (Transport Layer Security) verschlüsselt. SSL-Zertifikate enthalten auch vertrauenswürdige Informationen zum Zertifikatsinhaber und bestätigen somit die Identität des Betreibers einer Website oder eines Servers. Ein SSL-Zertifikat wird von einer vertrauenswürdigen Organisation - einer so genannten Zertifizierungsstelle (CA) - ähnlich wie ein Personalausweis ausgestellt. Abhängig vom Zertifikatstyp (BLUE SSL EV, OV, DV) werden unterschiedliche Eigenschaften des Zertifikatsinhabers überprüft.

Was sind die Vorteile von SSL-Zertifikaten?

SSL-Zertifikate erhöhen das Vertrauen, das Ihre Kunden und Partner in die Website oder Webanwendungen Ihres Unternehmens setzen. Eine vertrauenswürdige Zertifizierungsstelle wie SwissSign bestätigt die Echtheit Ihrer Website, indem sie eine zuverlässige Überprüfung Ihrer Domain und anderer Unternehmensinformationen durchführt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie auch von Betriebssystemen und Browsern als vertrauenswürdig eingestuft werden.

SSL-Zertifikate garantieren Ihren Kunden und Partnern sowohl Datenschutz als auch Datenschutz, indem sie einen sicheren verschlüsselten Zugriff ermöglichen. SSL-Zertifikate bieten Schutz vor Phishing und Man-in-the-Middle-Angriffen. Sie erhöhen auch die Sichtbarkeit Ihrer Website, da das Google-Ranking Websites mit SSL / TLS-Verschlüsselung viel höher bewertet als Websites ohne SSL.

Wie finde ich ein passendes SSL-Zertifikat?

Die Hauptfrage bei der Auswahl des richtigen Zertifikats ist das Vertrauensniveau, das die Website oder Webanwendung dem Besucher bieten sollte. Je höher das erforderliche Maß an Vertrauen und Sicherheit ist, desto detaillierter ist der Prozess zur Überprüfung der Identität des Eigentümers und der anschließend im Zertifikat enthaltenen Informationen.

Wahl der Validierungsstufe

Bei der Identifikationsprüfung wird zwischen drei Hauptzertifikattypen unterschieden:

  • Das domänenvalidierte (DV) Zertifikat: BLUE SSL DV-Zertifikat
  • Das organisationsvalidierte (OV) Zertifikat: BLUE SSL OV-Zertifikat
  • Das EV-Zertifikat (Extended Validation): BLUE SSL EV-Zertifikat

Definition der Anzahl der zu zertifizierenden Domains


Zum Schutz mehrerer Domänen oder mehrerer Subdomänen ist das Multi-Domain-Zertifikat geeignet. Für eine unbegrenzte Anzahl von Websites, die Subdomains mit nur einem definierten Domainnamen sind, wird die Wildcard Zertifikat ist die richtige Wahl.