BLUE DIGITAL SIGNATURE

Seitentitel5

Die digitale signature ist ein Mechanismus, der es ermöglicht, die Integrität eines elektronischen Dokuments zu gewährleisten und seinen Autor in Analogie zur Handschrift zu authentifizieren signature eines Papierdokuments.

Ein digitaler signature Mechanismus muss die folgenden Eigenschaften haben:

Es muss dem Leser eines Dokuments ermöglichen, die Person oder den Körper zu identifizieren, an der sein Dokument angebracht ist signature (Identifikationseigenschaft).
Es muss garantiert werden, dass das Dokument zwischen dem Zeitpunkt der Unterzeichnung durch den Autor und dem Zeitpunkt, zu dem der Leser es konsultiert, nicht geändert wurde (Integritätseigenschaft).

Hierzu müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • authentisch: Die Identität des Unterzeichners muss mit Sicherheit nachvollziehbar sein.
  • fälschungssicher: das signature kann nicht geschmiedet werden. Jemand kann sich nicht als anderer ausgeben;
  • nicht wiederverwendbar: das signature ist nicht wiederverwendbar. Es ist Teil des signierten Dokuments und kann nicht in ein anderes Dokument verschoben werden.
  • unveränderlich: Ein signiertes Dokument ist unveränderlich. Sobald es signiert ist, kann es nicht mehr geändert werden.
  • unwiderruflich: Die Person, die unterschrieben hat, kann es nicht leugnen.

In der Praxis ist der größte Teil der vorhandenen digitalen signature Verfahren beruhen auf asymmetrischer Kryptographie

elektronisch Signature
BLUE SIGNATURE

Europäische Elektronik signature den höchsten globalen Standard erfüllen

Zeitstempel1
BLUE ZEITSTEMPELN

Notieren Sie ein Computerdatum, um einen genauen Moment unter Verwendung einer wesentlichen Zahl darzustellen

Zeitstempel Eidas
BLUE STEMPEL EIDAS SERVER

eIDAS qualifiziert signature Serverstempel